Sie sind hier: zsb-os.de > Studium > Studienwahl > Studieren probieren > Niedersachsen-Technikum

Kontakt

Universität Osnabrück

Dipl.-Soz. Helen Koepke
Neuer Graben 27
49074 Osnabrück
Gebäude 19
Raum 19/124
Tel.: +49 541 969 4098
E-Mail

Niedersachsen-Technikum

Graphik Niedersachsen-Technikum

6 Monate MINT-Studium und Berufsalltag in Unternehmen testen

Na klar, Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (kurz: MINT) sind spannende Themen. Aber die Entscheidung, ob ein Studium in diesem Bereich das Richtige ist, fällt jungen Frauen nicht immer leicht.

Im Niedersachsen-Technikum finden junge Frauen mit Abitur oder Fachhochschulreife eine Plattform, auf der sie sich in diesen Fächern ausprobieren können. Hierzu bieten die Universität Osnabrück  und die Hochschule Osnabrück im Rahmen eines Propädeutikums gemeinsam mit regionalen Unternehmen ein sechsmonatiges Praktikum an.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine E-Mail.

 

8 Vorteile des Niedersachsen-Technikums für Technikantinnen

  1. An 4 Tagen in der Woche lernen Sie die Arbeit in einem unserer Kooperations-Unternehmen kennen. Sie erfahren Sie alles über die Arbeit von Ingenieurinnen oder Informatikerinnen, treffen duale Studentinnen und Auszubildende und haben eine feste Kontaktperson im Betrieb.
  2. Sie arbeiten an konkreten praktischen Aufgaben im Rahmen eines Unternehmensprojektes.
  3. Einen Tag in der Woche verbringen Sie gemeinsam mit den anderen Technikantinnen an der Hochschule/Universität.
  4. Sie besuchen zusammen eine reguläre Erstsemester-Vorlesung aus einem MINT-Studiengang und lernen Student/innen und Professor/innen kennen.
  5. Auf Wunsch können Sie Leistungen erbringen, die Ihnen bei einer späteren Entscheidung für ein MINT-Studium angerechnet werden.
  6. Sie nehmen an verschiedenen Erstsemester-Aktivitäten teil.
  7. Sie erhalten eine Vergütung von 300 bis 500 Euro im Monat.
  8. Das Niedersachsen-Technikum kann als Pflichtpraktikum für einen technischen Studiengang anerkannt werden.
Technikantin mit Fingerspitzengefühl.
Die Osnabrücker Technikantinnen 2015/2016

8 Vorteile des Niedersachsen-Technikums für Unternehmen

  1. Sie erreichen eine neue Zielgruppe, die sich bisher noch nicht für ein MINT-Studium entscheiden konnte.
  2. Sie erweitern Ihre Netzwerkkontakte in Hochschulen, Schulen und bei Schülerinnen.
  3. Neue Konzepte der weiblichen Nachwuchsförderung werden in Ihrem Unternehmen etabliert.
  4. Sie gewinnen junge engagierte Frauen für Ihr Unternehmen.
  5. 4 Tage in der Woche können Sie Ihre Technikantin für Ihr Unternehmen begeistern und mit Ihren speziellen Anforderungen vertraut machen.
  6. Durch die PR- und Marketing-Aktivitäten des Niedersachsen-Technikum steigt auch der Bekanntheitsgrad Ihres Unternehmens.
  7. Als eines der ersten Unternehmen, das sich auf die neue Zielgruppe des weiblichen MINT-Nachwuchses einstellt, übernehmen Sie eine zukunftsorientierte Vorreiterrolle.
  8. Das Konzept des Niedersachsen-Technikums wird durch kompetente Mitarbeiter/innen der Hochschule und Universität mit Ihnen gemeinsam umgesetzt.
Technikantinnen auf der Abschlussfeier, zusammen mit Frau Prof. Schwarze und Herrn Prof. Dr. Härtling