Sie sind hier: zsb-os.de > Studium > Studienwahl > Hochschulzugang

Kontakt

Studierendensekretariat der Universität Osnabrück

Neuer Graben 27
49069 Osnabrück
Gebäude 19
Raum E17c
Tel.: +49 541 969 7777 (Info-Line)
E-Mail
Webseite

Studierendensekretariat der Hochschule Osnabrück

Albrechtstraße 30
49076 Osnabrück
Gebäude AF
Tel.: +49 541 969 7080
E-Mail
Webseite

Hochschulzugang

Studierende in einer Lerngruppe.

Voraussetzung für ein Studium an den Hochschulen in Osnabrück ist üblicherweise die Allgemeine Hochschulreife beziehungsweise Fachhochschulreife. Aber auch über berufliche Vorbildung oder das Absolvieren einer Hochschulzugangsprüfung können Zugangswege an die Hochschulen bestehen. Hierfür sollten Sie die einzelnen Regelungen des Landes und der Hochschule beachten und vor Ort erfragen.

Allgemeine Hochschulreife
Mit der Allgemeinen Hochschulreife, auch Abitur genannt, können Sie sich für Studienfächer aller Hochschularten in Deutschland bewerben.

Fachhochschulreife
Mit der Fachhochschulreife dürfen Sie an allen Fachhochschulen - auch an der Hochschule Osnabrück - studieren. Das Studium an der Universität Osnabrück ist lediglichlich in der entsprechenden Fachrichtung möglich.

Fachgebundene Hochschulreife
Dieser Abschluss berechtigt Sie, an Fachhochschulen und Universitäten in der Fachrichtung zu studieren, die der Fachrichtung der fachgebundenen Hochschulreife entspricht.

Berufliche Vorbildung
Mit bestimmten Berufsabschlüssen wie der Meisterprüfung, dem Techniker oder dem staatlich geprüften Betriebswirt ist ein Hochschulstudium möglich. Anerkannte staatliche Berufsabschlüsse der dualen Ausbildung sowie eine dreijährige Berufserfahrung im erlernten Beruf berechtigen ebenfalls zum Studium. Über weitere Besonderheiten informieren die Studierendensekretariate und Studienberatungsstellen vor Ort.

Hochschulzugangsprüfung
Für alle, die keine Hochschulzugangsberechtigung besitzen, besteht an den Hochschulen in Osnabrück und Lingen die Möglichkeit, mittels einer Hochschulzugangsprüfung eine fachbezogene Hochschulzugangsberechtigung zu erwerben.

Ausländische Hochschulreife
Für Studieninteressierte mit einer ausländischen Hochschulreife gelten unterschiedliche Regelungen. Entsprechende Informationen finden Sie auf der folgenden Seite.

Akademischer Abschluss
Mit einem akademischen Abschluss in der Tasche können Sie sich für weiterführende Studiengänge wie beispielsweise Masterstudiengänge bewerben. Sie haben aber auch die Möglichkeit, ein weiteres grundständiges Studienfach im Zweitstudium zu absolvieren.

Weitere Wege zum Studium
Wer einen Schulabschluss nachholen möchte, findet hier passende Informationen.